AKTUELL

Sonntag 4. 12. 2022, Samstag 10. 12. 2022

Margarete Schütte-Lihotzky und ihre Bauten in Brigittenau

Architekturführung von Felicitas Konecny im Rahmen der „Wiener Spaziergänge“.
Sonntag, 04. 12. 2022, 10 Uhr
Samstag, 10. 12. 2022, 10 Uhr
Kosten: € 20, ermäßigt € 18, mit Kulturpass gratis
Anmeldung, Treffpunkt, Detailinformationen: hier
 
 

Freitag 25.11.2022 ab 15 Uhr geschlossen

Am Freitag 25. November 2022  wird ab 15 Uhr für Besucher:innen geschlossen.
 

Mittwoch, 9. 11. 2022,

Verleihung der Österreichischen Denkmalschutzmedaille 2022

Christine Zwingl erhielt die Österreichische Denkmalschutzmedaille 2022 für die Erhaltung der Wohnung der Architektin Margarete Schütte-Lihotzky in der Franzensgasse und der Einrichtung des Margarete Schütte-Lihotzky Zentrums.
Es ist eine besondere Freude, dass hier die Wertschätzung des Werkes einer Architektin anerkannt wird und der Einsatz des gesamten Teams eine Auszeichnung erhält. Wir freuen uns außerordentlich! Herzlichen Dank!
 
weiterlesen ...
 

Oktober 2022

MSL Zentrum eröffnet - wir freuen uns auf ihren Besuch zu den Öffnungszeiten

Ab Oktober 2022 ist die rund 55 Quadratmeter große Wohnung mit Dachgarten für Interessierte geöffnet. In der Wohnung hat die Architektin Margarete Schütte-Lihotzky ihre letzten 30 Lebensjahre verbracht und an ihren Erinnerungen gearbeitet. Nun sind die Räumlichkeiten der Öffentlichkeit zugänglich und Besucher:innen können die Wohnung erleben.

Öffnungszeiten des MSL Zentrums:
Dienstag    10:00 - 14:00 Uhr
Freitag       14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 1. November geschlossen

Gruppen ersuchen wir um Anmeldung
anmeldung@schuette-lihotzky.at
weiterlesen ...
 

Mittwoch, 12. 10. 2022, 18 Uhr

Filmvorführung: Eine Minute Dunkel macht uns nicht blind - im Filmmuseum Wien

Susanne Zanke. AT, 1987, DCP, sw, 112 min. Deutsch
Filmmuseum, Albertina, Augustinerstraße 1, 1010 Wien
 
weiterlesen ...
 

Sonntag, 25. 9. 2022, 11–16 Uhr

Tag des Denkmals des Bundesdenkmalamtes

Denkmal voraus: Denkmalschutz = Klimaschutz
https://tagdesdenkmals.at/de/programm/

Besichtigung der ehemaligen Wohnung der Architektin Margarete Schütte-Lihotzky.
Anmeldungen und Rückfragen unter: anmeldung@schuette-lihotzky.at

Die Wohnung Margarete Schütte-Lihotzkys, der bedeutendsten und international bekanntesten Architektin Österreichs, in der sie ihre letzten 30 Lebensjahre verbrachte, wurde 2021 unter Denkmalschutz gestellt.
weiterlesen ...
 

Mittwoch, 21. 9. 2022, 16 Uhr

Eröffnung MSL ZENTRUM

Franzensgasse 16, 1050 Wien
In der ehemaligen Wohnung der bedeutenden österreichischen Architektin Margarete
Schütte-Lihotzky wurde am 21. September 2022 das Margarete Schütte-Lihotzky Zentrum eröffnet.
Der Ort ist, neben seiner Funktion als Schauraum, ein Zentrum für die Forschung zur Geschichte österreichischer Architektinnen.

In diesem Rahmen wurde auch das Kunstprojekt „DAS PORTRAIT MSL, Architektur muss alles“ der Künster:innen PRINZpod, gefördert von KÖR, Kunst im öffentlichen Raum Wien, präsentiert.
weiterlesen ...
 

Mittwoch, 21. 9. 2022, 16 Uhr

DAS PORTRAIT MSL. Architektur muss Alles

KÖR Kunst im öffentlichen Raum Wien präsentiert
DAS PORTRAIT MSL. Architektur muss Alles –
ein malerisches Portrait der Architektin Margarete Schütte-Lihotzky
des Künstler:innenteam PRINZpod, 2022

„DAS PORTRAIT MSL. Architektur muss Alles“ ist an der Fassade des Nachbarhauses Franzensgasse 14, 1050 Wien aufgebracht mit Blick zum Margarete Schütte-Lihotzky Zentrum und wird von KÖR Kunst im öffentlichen Raum Wien gefördert, in Kooperation mit dem MSL Zentrum.
weiterlesen ...