11.–12. April 2024

Margarete Schütte-Lihotzky und Friedl Dicker-Brandeis. Raum–Kunst–Politik. Zwei Gestalterinnen im 20. Jahrhundert

Symposium

Ort: Universität für angewandte Kunst Wien, Vordere Zollamtsstraße 7, 1030 Wien, FLUX 2 (2. OG)
Eintritt frei, Veranstaltungsort ist rollstuhlgängig


Konzept und Organisation: Kunstsammlung und Archiv der Universität für angewandte Kunst in Kooperation mit dem Margarete Schütte-Lihotzky Zentrum
 

Programm
Donnerstag, 11. April
Vorträge von 10:00-16:30 Uhr

Abschließend um 17:30 Uhr findet eine Führung im Margarete Schütte-Lihotzky Zentrum statt.
Anmeldung zur Teilnahme an der Wohnungsbesichtigung über diesen Link.

Freitag, 12. April
Vorträge von 10:00-13:00 Uhr
 
les