Juli 2022, Neue Website: Forschungsprojekt Architektur Pionierinnen in Wien


Launch der neuen Website:
architekturpionierinnen.at

Österreichische Architektinnen – suchen und sichtbar machen
Wenig ist bisher über die Anfänge der Frauen im Arbeitsbereich der Architektur in Österreich bekannt. Einzelne Namen werden in Fachkreisen genannt, wie Margarete Schütte-Lihotzky, Ella Briggs oder Liane Zimbler. Jedoch liegen viele Spuren, noch im Dunklen und sind unbekannt. Seit März 2021 ist das Margarete Schütte-Lihotzky Zentrum Basis und Initiatorin für die Forschung zu den ersten Frauen in der Architektur. Ziel ist es, Basiswissen über die ersten Frauen, die den Beruf der Architektin wählten, aufzubauen und wissenschaftlich zu erarbeiten, um damit einen Beitrag zur österreichischen Architektur- und Frauengeschichte zu schaffen und Role-Models für das 21. Jahrhundert zu zeigen.

zur Forschung


 
les