WIDERSTAND UND BEFREIUNG
Margarete Schütte-Lihotzky im Widerstand gegen den Nationalsozialismus
1938 – 1945

Ausstellung geöffnet bis 30.06.2017

-> zur Ausstellung

 

NÄCHSTE TERMINE

Freitag 17.2.2017   18 Uhr
Film „Tränen statt Gewehre“
mit: Anni Haider (Ö 1983), von Karin Berger, Elisabeth Holzinger, Lotte Podgornik, Lisbeth N. Trallori

 

Samstag 11.3.2017  15-18 Uhr
"Widerstand" Veranstaltung zum Internationalen Frauentag 2017

in der VHS Wiener URANIA, Dachsaal


Samstag 01.4.2017  10-14 Uhr

Lektüre-Workshop mit Birge Krondorfer
Was (alles) bedeutet Widerstand (nicht)? Feministische und philosophische Perspektiven.
Eine Kooperation von MSL CLUB und Frauenhetz

 

Freitag 28.4.2017   18 Uhr
Film „Der weibliche Name des Widerstandes“
von Susanne Zanke (Ö 1980), nach dem Buch von Marie-Thérèse Kerschbaumer


balken


Freitag 27.01.2017 18:30 Uhr

URANIA FILM-SOIREE
in der VHS Wiener Urania, Mittlerer Saal
Eine Minute Dunkel macht uns nicht blind“ Susanne Zanke (Ö 1986)
Begrüßung - Ulrike Jenni, für das ehemalige Urania Frauenkomitee
Zum Film - Susanne Zanke, Regisseurin

-> zu den Fotos

 

Eine Kooperation von VHS Urania und Margarete Schütte-Lihotzky Club -
in der Tradition des Frauenkomitees für Filmvorführungen in der Urania von 1960-1994.

 

balken

Freitag 20.01.2017  18 Uhr

MARGARETE SCHÜTTE-LIHOTZKY SYMPOSIUM
WIRKUNGEN 2017

anläßlich des 120. Geburtstages Margarete Schütte-Lihotzkys
Zum Nachlass der Architektin - Silvia Herkt, Leitung UAK Archiv und
Bernadette Reinhold, Leitung Oskar Kokoschka-Zentrum
Vortrag - Isolde Charim, Philosophin

Österreichische ArchitektInnen im Exil - Dörte Kuhlmann, ao.univ.Prof.in

-> zu den Fotos

 

im Anschluss:
Ausstellungseröffnung
"ArchitektInnen im Exil" von Studierenden der TU Wien


-> zu den Fotos

 

balken

 

Freitag  09.12.2016, 18 Uhr
Lesung von Johanna Mertinz
aus „Erinnerungen aus dem Widerstand“ von Margarete Schütte-Lihotzky

und "Mut, Mut, noch lebe ich" Kassiber der Elfriede Hartmann, von Johanna Mertinz und Winfried Garscha.

Johanna Mertinz ist Schauspielerin und verwaltet den Nachlass von Elfriede Hartmann.

 

Nach der Lesung fand die interne Premiere des Kurzfilms „Was ist geblieben..?“ von Monika Rabofsky statt.
Der 25-Minuten-Film entstand aus aufgezeichneten Gesprächen mit Angehörigen von hingerichteten WiderstandskämpferInnen. Diese berichten über den Nachrichtenaustausch mit den Inhaftierten per Brief und Kassiber.

 

balken


Samstag 3.12.2016, 11 Uhr
Führung: Zentralfriedhof

Wir besuchen:
   Das Ehrengrab von Margarete Schütte-Lihotzky: Architektin, Widerstandskämpferin 1897 - 2000
   Das Mahnmal für die Opfer für ein freies Österreich 1934-1945

   Ehrenhain Gruppe 40: mehr als 1000 Frauen und Männer sind hier begraben, die zwischen 1938-45
   zum Tode verurteilt und hingerichtet wurden.


balken

Freitag  18.11.2016, 18 Uhr

MARGARETE SCHÜTTE-LIHOTZKY RAUM GESPRÄCH

"Österreichische Frauen im Widerstand"
mit Brigitte Halbmayr und Elisabeth Holzinger

 

In der Ausstellung "Widerstand und Befreiung" werden die österreichischen Frauen genannt und gewürdigt, die im Widerstand gearbeitet haben und denen Margarete Schütte-Lihotzky während ihrer Gefängniszeit begegnet ist, die hingerichtet wurden und die Überlebenden.
Über den Beitrag der Frauen am Widerstand, ihren Mut und die Bewältigung im Alltag, sowie über aktuelle Fragen, werden die beiden Expertinnen sprechen.

 

Eine Veranstaltung von Margarete Schütte-Lihotzky Club und Frauenhetz

 

balken

 

Donnerstag  03.11.2016, 18 Uhr

Filmabend: „Eine Minute Dunkel macht uns nicht blind“ von Susanne Zanke (Ö 1986)


balken


Freitag 21.10.2016, 18 Uhr

Eröffnung der Ausstellung:
WIDERSTAND UND BEFREIUNG

Margarete Schütte-Lihotzky im Widerstand gegen den Nationalsozialismus
1939 – 1945

 

Zur Eröffnung sprach Helga Amesberger, Sozialwissenschaftlerin am Institut für Konfliktforschung Wien, Mitglied der Österreichischen Lagergemeinschaft Ravensbrück und FreundInnen.

-> Fotos Eröffnung

 

-> zur Ausstellung

 

balken

MARGARETE SCHÜTTE-LIHOTZKY BEI SOHO OTTAKRING
I n a l l e r M u n d e
Schmackhafte und weniger schmackhafte Details zum Netzwerk Ernährung
Festival von 4. – 18. Juni 2016
     -> www.sohoinottakring

EIN.KÜCHEN.BAU 
Installation und Vorträge, ein Projekt von Joonas Lahtinen, Luzie Stransky, u.a.
in Kooperation mit dem Margarete Schütte-Lihotzky-Club
-> ein-kuechen-bau

Lecture 1:   Sonntag 05.06.2016, 18:00 Uhr
KÜCHEN.EIN.BAU - Entwicklung der Frankfurter Küche,
Christine Zwingl
Lecture 2:   Donnerstag 09.06.2016, 19:00 Uhr
EIN.BAU.KÜCHEN - vom Wiederaufbau bis IKEA,
Christine Zwingl
Lesung:   Donnerstag 16.06.2016, 19:00 Uhr
ALLERHAND NÜTZLICHES - Texte von Margarete Schütte-Lihotzky
gelesen von Esther Csapo

 

balken

Samstag 7.Mai 2016 um 10:30 Uhr

Oral History zum TAG DER BEFREIUNG
Margarete Schütte-Lihotzky und Irma Schwager gewidmet

Lesung mit Susa Juhasz
Film- und Interviewausschnitte zu Irma Schwager, Käthe Sasso und Margarete Schütte-Lihotzky
Erinnerung an Margarete Schütte-Lihotzky von Elisabeth Zoumboulakis- Rottenberg

veranstaltet von Margarete Schütte-Lihotzky Club und dem Bund Demokratischer Frauen, Arbeitskreis Wien,
mit Frühstück!

 

balken

 

MARGARETE SCHÜTTE-LIHOTZKY SYMPOSIUM
Donnerstag 10.03.2016, ab 17:00 Uhr
k/ m/ eine Küche_2
oder eine Küche für alle

zum Thema:  Ernährung
im Margarete Schütte-Lihotzky Raum.
Eine Kooperation von MSL-Club und Frauenhetz.

-> Programm

 

balken

MARGARETE SCHÜTTE-LIHOTZKY SYMPOSIUM
Donnerstag 21.01.2016, 17:00 -21:00 Uhr
k/ m/ eine Küche
Mit Beiträgen aus Architektur, Kulturwissenschaft, Feminismus und Kunst,
im Margarete Schütte-Lihotzky Raum.
Eine Kooperation von MSL-Club und Frauenhetz.

-> Programm

 

-> Fotos Symposium

Die bestehende Ausstellung im Margarete Schütte-Lihotzky Raum
GRETE LIHOTZKY DIE ERSTEN JAHRE DER ARCHITEKTIN IN WIEN
wird ergänzt durch den Schwerpunkt:
Vom ersten Wiener Küchen-Patent zur Frankfurter Küche -
Die Entwicklung der Wohnungsgrundrisse und der Küchenfrage

Eröffnung am 21.01.2016  Ausstellungsdauer bis 24.06.2016

-> Fotos Ausstellung

 

 

balken


Veranstaltungen 2015
Veranstaltungen 2014